WALLET erstellen
BITCOIN kaufen
SUPPORT Anfrage
MITGLIEDER Login

CoinPay & ClubCoin

Was ist CoinPay

CoinPay ist ein Unternehmen das ein Smart-Payment-App-System entwickelt hat, mit dem Kunden Verkäufer direkt Peer-2-Peer für Waren und Dienstleistungen bezahlen können.

Der Verkäufer hat zu jeder Zeit volle Kontrolle über seine Gelder und kann prozentual auswählen, wie er sein Geld umgewandelt haben möchte. In Bitcoins, ClubCoins, in der Landeswährung oder aus einem Mix. Diese Einstellungen lassen sich im Backoffice der Platform festlegen.

Bei diesem Szenario gibt es keine Mittelsmänner mehr. Das Geld befindet sich entweder beim Kunden oder beim Verkäufer und nicht wie bei vielen Systemen wie Mastercard bei einem Unternehmen.

Das System läuft auf einer raffinierten Software, sodass diese Platform von jedem Unternehmen weltweit genutzt werden kann, ohne sich registrieren und durch Regierungsreifen springen zu müssen. CoinPay berührt niemals die Gelder, sondern stellt lediglich die Tools für Verkäufer zur Verfügung, die volle Kontrolle über Ihren Account und Ihre Gelder haben.

Es gibt keine Risiken mehr, das Geld nicht ausbezahlt wird. Noch muss das Unternehmen wochenlang auf sein Geld warten. Das Geld befindet sich entweder beim Käufer oder Verkäufer.

CoinPay wird ClubCoin akzeptieren, welche exklusiv nur an Bitclub-Network-Mitglieder bis Ende 2016 kostenlos an alle Mitglieder kostenlos verteilt wurde. Der Plan ist, ein rießiges Shopping-Netwerk für alle Käufer zu errichten, die ebenfalls ClubCoins besitzen.

Jeder der die Platform nutzt, muss ClubCoins akzeptieren, auch wenn diese im Anschluss direkt in Bitcoins umgewandelt werden. CoinPay wird allen ClubCoin-Besitzern einen Markt verschaffen, um mit dem Coin bezahlen zu können.

Wie Verkäufer ClubCoins attraktiv nutzen können

Verkäufer werden Zugang zu einem komplett neuen Kundenstamm bekommen (Bitclub-Network-Mitglieder) und Andere, die ClubCoins besitzen oder umtauschen. CoinPay wird Verkäufer bitten, einen Rabatt zu geben, falls mit ClubCoins bezahlt wird.

ClubCoin könnte der weltweite „Einkaufs-Coin“ werden, den Menschen anstatt Bitcoin nutzen. Mit Bitclub-Network als Antrieb, um neue Firmen zu gewinnen, könnte CoinPay ein sehr starkes und globales Shopping-Netzwerk werden.

Bis Anfang 2017 wurden ClubCoins kostenlos an alle Mitglieder vergeben, die Mixing-Pool-Anteile gekauft haben. Nun kann man diese nur noch auf Bittrex gegen Bitcoins eintauschen. Aktuell liegt der Preis pro ClubCoin bei ca. 28–38ct. Dies wird sich voraussichtlich bei der offiziellen Einführung der Platform deutlich ändern.

Wer noch keine ClubCoins besitzt, sollte sich überlegen, ob er sich welche zulegen möchte.

Wie verdient CoinPay Geld?

CoinPay wird 1% Transaktionensgebühren verlangen. Diese Gebühren werden mit Bitclub-Network-Mitgliedern geteilt, die den jeweiligen Verkäufer bei CoinPay eingeschrieben haben.

Jedes Mitglied kann die Platform empfehlen. Nutzt das Unternehmen im Anschluss CoinPay, wird dieses Mitglied an den täglichen Transaktionsgebühren beteiligt.

Free-Version – Enterprise Lösungen

Verkäufer haben die Möglichkeit einmalig ein Upgrade durchzuführen, welches 399$ kostet. Nun hat man vollen Zugang zum Netzwerk der Käufer und einige Tools, die bei der Free-Version nicht möglich sind.

CoinPay bietet auch eine Enterprise-Version, bei der eine maßgeschneiderte Lösung direkt in den vorhandenen Warenkorb integriert werden kann.

Ziel ist es ebenfalls die free-Version in die größte kostenlose Open-Source-Verkaufsplatform zu integrieren, um CoinPay zu einem Global-Player zu machen.

Exklusive CoinPay-Tokens

Die Firma besteht aus 1mrd. Aktienanteilen. 65% davon werden aktuell KOSTENLOS an ALLE Bitclub-Network-Mitglieder ausgeschüttet, die Mining-Pool-Anteile kaufen. Für jeden Dollar, den man für Mining-Pool-Anteile ausgibt, bekommt man 1 CoinPay-Token. Founder bekommen noch eine große Summe extra gutgeschrieben.

Diese Summe ändert sich ständig. Sobald alle Anteile an BCN-Mitglieder ausgeschüttet wurden, werden keine mehr zu bekommen sein. Diese Aktienanteile können weder verkauft noch von großen Investoren gekauft werden. Diese gehören einzig und allein Bitclub-Network-Mitgliedern.

Auch bestehende Mitglieder werden an der Ausschüttung beteiligt. Alle die schon vorher bei Bitclub-Network Mitglied waren, aber pro 10$ Dollar 1 CoinPay-Token erhalten. Founder nochmals 1000 extra.

Wie auch Sie mit CoinPay Geld verdienen können

Die Platform ist in der finalen Beta-Phase. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir alle Mitglieder hier informieren.

Was sind ClubCoins

ClubCoin ist eine neue digitale Währung, die exklusiv für Bitclub-Network-Mitglieder als eine Art Token heraus gegeben wurde. ClubCoin wird bald in eine völlig neue Verkaufsplattform namens CoinPay integriert. Ziel ist es, das ClubCoins weltweit als Währung akzeptiert werden.

ClubCoins funktionieren wie Bitcoins, die man ebenfalls über Adressen senden und empfangen kann. Der große Unterschied ist, man kann seine Coins staken, um die Anzahl seiner Coins wachsen zu lassen.

Wie kann ich ClubCoins bekommen

ClubCoins können nur aktuell nur gegen Bitcoins bei der Börse Bittrex getauscht werden. Sobald sich CoinPay auf dem Markt etabliert hat und weltweit auf Interesse stößt werden auch ClubCoins direkt gegen Euro / Dollars umtauschbar werden.

<< zurück zur vorigen Seite

weiter zur nächsten Seite >>

BitClub Network Nachrichten...